HERITAGE-PRO wird im April 2021 ein Trainingsamp in Rheinland-Pfalz / Deutschland anbieten, bei dem sich Kulturmanager*innen, Kunsthistoriker*innen, Architekt*innen, Restaurator*innen und Handwerker*innen auf interdisziplinärer Ebene austauschen können. Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm.

Bewerbungen für das Trainingscamp konnten vom 1. November bis 15. Januar 2021 eingereicht werden.

Die Bewerbungsfrist für das Heritage Pro Trainingscamp ist abgelaufen und Bewerbungen sind nicht mehr möglich. Bis zum 3. Februar werden die Bewerbungen von einer Expert*innen-Jury bewertet. Im Anschluss daran werden die Teilnehmer*innen informiert.

Bei Rückfragen stehen wir weiterhin unter heritage-pro@kultur-und-arbeit.de zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse am Heritage Pro Trainingscamp!

(title picture: Pixabay CC)